Helpsole

Wir möchten mit Helpsole ein neuwertiges und alltagstaugliches Produkt für PatientInnen mit Morbus Parkinson schaffen und deren Lebensqualität nachhaltig zu verbessern

Das Helpsole-Team besteht mit CEO Ines Nechi, CSO Philipp Lederle, CFO Thomas-Ferdinand Perktold und COO/CTO Andreas Müllner aus vier Masterstudierenden des Studienganges „Entrepreneurship and Applied Management“ und vereint gesundheitsbezogene, wirtschaftliche und technische Kompetenzen. 

In Zusammenarbeit mit einem der führenden Parkinson-Spezialisten, Dr. Dieter Volc, will Helpsole den therapeutischen Markt revolutionieren. Ungefähr 3.000.000 Parkinson-Patienten weltweit leiden an den Symptomen des Freezings oder Trippelings. Freezing und Trippeling beeinträchtigt die Mobilität der Betroffenen massiv und führt oft zu schwerwiegenden Stürzen. Helpsole ist ein Wearable, das Freezing und Trippeling erkennt und dem entgegenwirkt, indem diskrete Reize in Form von Vibration verabreicht werden.

Das junge Team hat mit ihrem Pitch den Sieg bei der Challenge zur NÖ Summer School, im Silicon Valley, geholt!